LOADING
http://www.siemund.com/modules/mod_image_show_gk4/cache/header.header_001gk-is-85.jpg
http://www.siemund.com/modules/mod_image_show_gk4/cache/header.header_002gk-is-85.jpg
http://www.siemund.com/modules/mod_image_show_gk4/cache/header.header_003gk-is-85.jpg
http://www.siemund.com/modules/mod_image_show_gk4/cache/header.header_004gk-is-85.jpg
http://www.siemund.com/modules/mod_image_show_gk4/cache/header.header_005gk-is-85.jpg
http://www.siemund.com/modules/mod_image_show_gk4/cache/header.header_006gk-is-85.jpg
http://www.siemund.com/modules/mod_image_show_gk4/cache/header.header_007gk-is-85.jpg

 

Ihre Spezialisten für

         Dämmung, Farbe und Gestaltung

 

      Schönes Wohnen mit SIEMUND

      

H E R Z L I C H   W I  L L K O M M E N

Kerndämmung

 

Die Reduzierung des Energieverbrauchs ist eines der Top-Themen unserer Zeit. Ob nun auf Grund gestiegener Energiepreise oder unter dem Gesichtspunkt der CO2-Minderung.
Energie sparen heißt bares Geld sparen!

Die Wärmeverluste der Gebäudehülle eines Hauses bieten ein enormes Einsparpotential. Die Außenwände spielen dabei eine entscheidende Rolle. Eine effektive Wärmedämmung der Außenwände bewirkt eine deutliche Verringerung der Heizkosten.

Ganz „nebenbei" bewirkt die Wärmedämmung eine höhere Innenwandtemperatur und dadurch eine spürbare Steigerung des Wohnklimas. Eine daraus resultierende mögliche Senkung der Raumtemperatur bietet damit ein weiteres Energiesparpotential.

Reduzierte Heizkosten, ein behagliches Wohnklima und die Wertsteigerung der Immobilie sind überzeugende Argumente!

Durolan ist mit seiner geringen Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,035 W/(m·K) ein ein offenzelliger Dämmschaum der Extraklasse. Damit bieten wir Ihnen ein Hohlraumdämmsystem an, dessen Vorteile der Anwendung vielfältig sind und weit über die reine Energieersparnis hinaus gehen.

Mit Hilfe einer speziellen Technik werden die Systemkomponenten mit Luft vermischt und in die Hohlräume eingeschäumt.

Die für das Einschäumen mit Durolan Dämmschaum verwendeten, speziell konzipierten Gerätschaften sind kompakt und überall einsetzbar, also perfekt geeignet für jedes Gebäude, egal ob Eigenheim, Geschäftsgebäude, Lagerhalle oder Industrieanlage.

  Temperaturverlauf eines mit DUROLAN                            Temperaturverlauf eines ungedämmtes gedämmten Mauerwerks                                                      Mauerwerk

Durch die Wärmedämmung wird der Wärmeverlust effektiv minimiert.
Ob Mauerwerk, Dachschräge, Geschoßdecke oder Rohrleitungsschächte - überall dort, wo im Gebäude kostbare Energie ungenutzt verloren geht, kommt Durolan zum Einsatz.

   

Durolan Dämmschaum ist atmungsaktiv und beugt durch seine wasserabweisenden Eigenschaften Fäulnis und Schimmelbildung vor.

Durolan Dämmschaum kann selbst durch kleinste Bohrlöcher eingeschäumt werden, ohne das Beschädigungen am Mauerwerk entstehen.
Es gibt keine Mindest-Hohlraumstärke. Das Material passt sich perfekt seiner Umgebung an und umschließt auch die kleinsten Mörtelaustritte.

Es ist atmungsaktiv, hydrophob und formstabil, es gibt kein
Nachschäumen oder Nachsacken!

 


Wir untersuchen Ihre Hohlschicht per Endoskop auf Beschaffenheit und Dicke um ein genaues Angebot zu erstellen und eine fachgerechte Ausführung zu garantieren.

Eine Kerndämmung ist förderfähig durch die kfw.
Eine Kerndämmung ist bereits förderfähig durch die KfW, wenn die Wärmeleitfähigkeit des neu auf-, bzw. eingebrachten Dämmstoffes ≤ 0,035 W/(m·K) erfüllt ( KfW 04.2012 ). DUROPERL®033 plus erfüllt mit seiner Wärmeleitfähigkeit von 0.033 W/(m•K) sowieso die Mindestanforderungen, aber auch DUROLAN®035 premium ist somit förderfähig.
 

 

DUROPERL®033 plus ist ein innovativer und hochmoderner Dämmstoff, der langjährige Erfahrungen aus der Dämmstofftechnik mit den Anforderungen der heutigen Zeit verbindet. Ein deutsches Markenprodukt, in modernsten Produktionsanlagen hergestellt, das Wärmeverluste effektiv verringert, das Wohnklima verbessert, Fäulnis und Schimmelbildung vorbeugt!
Der geringe Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von λ= 0,033 W/(m*K), der geringe Wasserdampfdiffusionswiderstand und die Alterungsbeständigkeit machen DUROPERL®033 plus zu einem Garanten für eine effektive und nachhaltige Wärmedämmung.

 

Die bauaufsichtliche Zulassung, ständige unabhängige Güteüberwachungen und zertifizierte Fachbetriebe sind überzeugende Fakten für ein zuverlässiges Qualitätsprodukt.

Temperaturverlauf eines mit DUROPERL             Temperaturverlauf eines ungedämmtes   gedämmten Mauerwerks                                     Mauerwerks  



Die bauaufsichtliche Zulassung, ständige unabhängige Güteüberwachungen und zertifizierte Fachbetriebe sind überzeugende Fakten für ein zuverlässiges Qualitätsprodukt.

 

Innovative Wärmedämmung

DUROPERL®033 plus gewinnt sein sehr gutes Dämmverhalten aus einem innovativen Rohstoff und durch spezielle Zusatzstoffe, die eine Reflektion von Wärmestrahlung bewirken. Die Wärme bleibt drinnen und die Kälte draußen!


Seine wasserabweisende Eigenschaft
und die Alterungs- und Verrottungsbeständigkeit geben zusätzlich die Sicherheit einer dauerhaften Wärmedämmung.

Zur Verdeutlichung: Der Wasserdampfdiffusionswiderstand von DUROPERL 033 entspricht dem von Ziegeln oder Gasbetonsteinen! Ihre Wand ist also diffusionsoffen und kann „frei atmen"!

Dämmung ohne Kompromisse

DUROPERL®033 plus passt sich an den zu füllenden Hohlraum perfekt an. Durch seine optimalen Fließeigenschaften erreichen die Perlen auch zurückstehende Zwischenräume. Hervorstehende Unebenheiten, wie zum Beispiel Mörtelaustritte, werden mühelos umflossen.

Einfache und saubere Ausführung

DUROPERL®033 plus lässt sich einfach und sauber, durch kleine Löcher in den Fugenkreuzen, in die zu dämmenden Hohlschichten einblasen. Eine Verdichtung, wie bei einigen anderen Dämmstoffen, ist nicht erforderlich! Die in die Fugen gebohrten Löcher werden nach Abschluss der Dämmung wieder fachgerecht verschlossen. Selbstverständlich kann die Dämmung, z. B. bei empfindlichen Fassaden oder im Rahmen von Innenrenovierungen, auch von der Innenwand aus erfolgen!

 

 

Zellulose-Dämmung

Die meisten Hausbesitzer ahnen es:

Durch fehlende, mangelhafte oder zu geringe Dämmung des Dachbodens oder der oberen Geschoßdecke, fließt die Wärme ungehindert durch die Decke des obersten Stockwerks in
den ungenutzten Speicherraum, oder gar gleich ins Freie. Das gleiche gilt für ungedämmte,
oder schlecht gedämmte Flachdächer. Wie viel Energie dabei verloren geht, lässt sich nur erahnen, ganz zu schweigen von den finanziellen Einbußen, die Hausbesitzer und Mieter zu tragen haben.

Mit einer Einblas-Dämmung in die obere Geschoßdecke, Dachschrägen oder in den Hohlraum des Flachdachs bleibt die Wärme dort, wo sie hingehört: In den beheizten Wohnräumen!

Mit Homatherm finefloc® haben wir einen innovativen, preiswerten Dämmstoff mit sehr guten Dämmeigenschaften. Als Zellulosedämmstoff weist sie alle Eigenschaften eines ökologischen Produkts auf.  

Die nahezu zerstörungsfreie, schnelle und saubere Ausführung überzeugt und ist weitaus rentabler als eine nachträgliche Dämmung mit starren Dämmstoffen und den damit verbundenen aufwändigen Öffnungsarbeiten. Die ausgezeichneten Fließeigenschaften machen fineFloc® zur Einblasdämmung der ersten Wahl. So werden mit fineFloc® Dach- oder Wandgefache bis in den letzten Winkel ausgefüllt und auch als Aufblasdämmung auf der oberen Geschossdecke schützt sie Dachböden vor Wärmeverlust oder Hitzeeintrag in die darunter liegenden Räume.

Die Dämmung der obersten Geschoßdecke kann den Heizenergieverbrauch um bis zu 22 % minimieren!

 

 

Folgende Links informieren Sie über Förderungen der kfw und der N-Bank:

kfw: Bauen, Wohnen, Energie sparen >>

kfw: technische Mindestanforderungen Energieeffizient Sanieren>>

BAFA: Förderung Energieberatung>>

http://www.nbank.de/

 

Einen Rechner über aktuelle Förderungen finden Sie hier:

http://www.baufoerderer.de/foerderrechner/

 

 

Eine Kerndämmung ist bereits förderfähig durch die KfW, wenn die Wärmeleitfähigkeit des neu auf-, bzw. eingebrachten Dämmstoffes ≤ 0,035 W/(m·K) erfüllt ( KfW 04.2012 ). DUROPERL®033 plus erfüllt mit seiner Wärmeleitfähigkeit von 0.033 W/(m•K) sowieso die Mindestanforderungen, aber auch DUROLAN®035 premium ist somit förderfähig.

 

AddThis Social Bookmark Button

 

 

  Hohlraumdämmung

 

 

 neue Tapetenkollektionen

 

 

 Verkaufsaktion